Damals in Lippe

Geschichten von früher.

Die schönen Eimer

Es war an einem schönen Sommersonntag. Mein Freund Richard und ich trugen unsere Sonntagskleidung: Ich, wie schon seit Langem, einen Samtanzug. Richard hatte, auch wie immer am Sonntag, einen Strickanzug an.

Es war ein warmer Morgen – wo gehen wir hin? Es war wie fast immer ein Weg ins Holz oder an die Bieke, die durch den Wald floss. Auf dem Weg dorthin kamen wir an einer Stelle vorbei, wo die Leute des Öfteren altes Zeug hinwarfen. Wir stöberten wie immer an der „Müllhalde“ herum und machten eine wunderbare Entdeckung: Wir fanden zwei Eimer mit Henkel. Sie waren wie neu! Wir wollten sie sauber machen und mit nach Hause nehmen. Außen waren sie so blank wie neu. Aber innen sah es schon etwas anders aus. Der Boden war mit weißem Zeug bedeckt. Da haben wir unsere Ärmel hochgekrempelt und uns mit unseren bloßen Händen daran gemacht, das Zeug, das ziemlich klebrig war, aus den Eimern herauszuholen. Wir bekamen das Zeug – es hatte sich inzwischen herausgestellt, dass es sich um weiße Lackfarbe handelte – heraus, nur von unseren Händen bekamen wir die Farbe nicht wieder herunter.

Da die Abfallstelle nah am Bach lag, dachten wir: Mit Wasser bekommen wir das Zeug wieder herunter. Denkste – auch mit Wasser und Sand wurde es nur noch immer schlimmer. „Was tun?“ sprach Zeus. Unsere Anzüge waren auch nicht ganz sauber geblieben.

Es half nur eins: nach Hause. Mit gesenkten Köpfen traten wir den Weg nach Hause an. Es gab von beiden Elternpaaren ein gewaltiges Donnerwetter. Man hat dann versucht, mit Spiritus alles wieder einigermaßen sauber zu bekommen. Der Sonntag war für Richard und mich gelaufen. Und an die schönen Eimer hat niemand mehr gedacht.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: